Direktbuchung

Datenschutz-Bestimmungen

VerantwortlichBelie Belkan S.L.+ Infos
Zweck
  • Führen Sie mit den Benutzern des Internets die erforderlichen Handels- und Verwaltungsverfahren durch.
  • Senden Sie kommerzielle Werbemitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, soziale Gemeinschaften oder andere elektronische oder physische Mittel (sofern Sie zuvor zugestimmt haben).
  • Beantwortung von Anfragen und/oder Bereitstellung von Informationen, die vom Benutzer angefordert werden.
  • Durchführung der Bereitstellung von Dienstleistungen und/oder Produkten, die vom Benutzer vertraglich vereinbart oder abonniert wurden.
  • Lebenslaufverwaltung.
+ Infos
ErhaltungIhre Daten werden in den Behandlungsunterlagen unseres Eigentums aufbewahrt, solange ihre Aufbewahrung erforderlich ist, um den Zweck zu erfüllen, der ihre Erhebung motiviert hat, sowie während der Dauer der Beachtung möglicher gesetzlicher Verpflichtungen.+ Infos
LegitimationsempfängerZustimmung des Interessenten.+ Infos
Empfänger von Entsendungen und AuslandsüberweisungenIhre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Ohne Ihre vorherige Zustimmung werden keine internationalen Überweisungen vorgenommen.+ Infos
RechteZugriff auf, Berichtigung und Löschung der Daten sowie die anderen Rechte, die in den zusätzlichen Informationen angegeben sind.+ Infos
zusätzliche Information

Sie können die zusätzlichen und detaillierten Informationen zum Datenschutz auf unserer Website einsehen:

+ Infos

Verantwortlich für die Behandlung

Identität: Belie Belkan S.L.​​​​ ( auch der Anbieter)

CIF/NIF: B57340226

Postanschrift: C/ Sa Barrera, 12 - Calan Porter - 07730 Alaior (Menorca) - Illes Balears - Spain

E-Mail: info@hotelsabarrera.com

Belie Belkan S.L.​​ als Verantwortlicher der Website gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (RGPD) zum Schutz natürlicher Personen bei der Behandlung personenbezogener Daten Daten und den freien Verkehr dieser Daten und anderer geltender Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (LSSICE) informiert Sie über deren Umsetzung die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen technischer und organisatorischer Art, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der eingegebenen Daten zu gewährleisten und zu schützen.

Zweck der Behandlung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für folgende Zwecke verwendet:

  • Führen Sie mit den Benutzern des Internets die erforderlichen Handels- und Verwaltungsverfahren durch.
  • Senden Sie kommerzielle Werbemitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, Social Communities oder auf andere elektronische oder physische Weise, falls der Benutzer der elektronischen Zusendung von kommerziellen Mitteilungen ausdrücklich zugestimmt hat, indem er den Newsletter abonniert hat.
  • Beantwortung von Anfragen und/oder Bereitstellung von Informationen, die vom Benutzer angefordert werden.
  • Durchführung der Bereitstellung von Dienstleistungen und/oder Produkten, die vom Benutzer vertraglich vereinbart oder abonniert wurden.
  • Verwenden Sie Ihre Daten, um Sie sowohl elektronisch als auch nicht elektronisch zu kontaktieren, um Ihre Meinung über die angebotene Dienstleistung einzuholen.
  • Benachrichtigen Sie über Änderungen, wichtige Entwicklungen in der Datenschutzrichtlinie, den rechtlichen Hinweisen oder der Cookie-Richtlinie.
  • Es werden Profil- und Usability-Analysen durchgeführt.
  • Die Daten von Kunden und/oder Lieferanten werden im Rahmen des Vertragsverhältnisses, das sie mit der verantwortlichen Person verbindet, unter Einhaltung der administrativen, steuerlichen, buchhalterischen und arbeitsrechtlichen Verpflichtungen verarbeitet, die nach geltendem Recht erforderlich sind.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie ein Schreiben mit dem Betreff „Abmelden“ an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse senden.

In Übereinstimmung mit LSSICE beteiligt sich Belie Belkan S.L.​​​​ nicht an Spam-Praktiken und versendet daher keine kommerziellen E-Mails, die nicht zuvor vom Benutzer angefordert oder autorisiert wurden. Folglich hat der Nutzer in allen Mitteilungen, die Sie vom Anbieter erhalten, die Möglichkeit, seine ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt unserer Mitteilungen zu widerrufen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die beschriebenen verwenden, außer aufgrund gesetzlicher Verpflichtung oder gerichtlicher Anordnung.

Aufbewahrung Ihrer Daten

Ihre Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung mit uns aufbewahrt oder Sie üben Ihr Widerrufs- oder Widerspruchsrecht oder die Einschränkung der Behandlung aus. Wir werden jedoch bestimmte persönliche Identifikations- und Verkehrsdaten für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren aufbewahren, falls dies von Richtern und Gerichten verlangt wird oder um interne Maßnahmen einzuleiten, die sich aus der missbräuchlichen Nutzung der Website ergeben.

Sie werden keinen Entscheidungen unterworfen, die auf einer automatisierten Verarbeitung beruhen und Auswirkungen auf Ihre Daten haben.

Legitimation der Behandlung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung zur Durchführung der oben beschriebenen Zwecke, die zum Zeitpunkt der Markierung des entsprechenden Kästchens bei der Erhebung Ihrer Daten abgefragt wird.

Die Nichtbereitstellung der angeforderten personenbezogenen Daten oder die Nichtannahme dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet, dass es unmöglich ist, Informationen über die Produkte und Dienstleistungen des Anbieters zu abonnieren, zu registrieren oder zu erhalten.

In Fällen, in denen zwischen den Parteien eine vorherige Vertragsbeziehung besteht, ist die Legitimität für die Entwicklung der administrativen, steuerlichen, buchhalterischen und arbeitsrechtlichen Verpflichtungen, die nach geltendem Recht erforderlich sind, das vorherige Bestehen der zwischen den Parteien begründeten Handelsbeziehung. In Fällen, in denen zwischen den Parteien eine vorherige Vertragsbeziehung besteht, ist die Legitimität für die Entwicklung der administrativen, steuerlichen, buchhalterischen und arbeitsrechtlichen Verpflichtungen, die nach geltendem Recht erforderlich sind, das vorherige Bestehen der zwischen den Parteien begründeten Handelsbeziehung.

Kommunikation

Alle gesendeten Mitteilungen werden in die Informationssysteme von Belie Belkan S.L.​​​​ integriert. Durch das Akzeptieren dieser Bedingungen, Bedingungen und Richtlinien stimmt der Benutzer ausdrücklich zu, dass Belie Belkan S.L.​​ die folgenden Aktivitäten und/oder Aktionen durchführt , sofern der Benutzer nichts anderes angibt:

  • Das Versenden von kommerziellen und/oder verkaufsfördernden Mitteilungen auf autorisiertem Wege, um Benutzer über die Aktivitäten, Dienstleistungen, Werbeaktionen, Werbung, Neuigkeiten, Angebote und andere Informationen über die Dienstleistungen und Produkte im Zusammenhang mit der Aktivität zu informieren.
  • Für den Fall, dass der Benutzer ausdrücklich dem elektronischen Versand von kommerziellen Mitteilungen zugestimmt hat, indem er den NEWSLETTER abonniert hat, erfolgt der Versand dieser Mitteilungen auf elektronischem Wege, um die Benutzer über Aktivitäten, Dienstleistungen, Werbeaktionen, Werbung, Neuigkeiten, Angebote und andere Informationen zu informieren die Dienstleistungen und Produkte von Belie Belkan S.L.​​​​, die gleich oder ähnlich denen sind, die ursprünglich Gegenstand des Vertrags oder von Interesse des Benutzers waren.
  • Die Aufbewahrung der Daten während der in den geltenden Bestimmungen festgelegten Zeiträume.

offizielle Medien

Der Benutzer wird darüber informiert, dass die Mittel, die das Unternehmen zur Kommunikation mit Kunden und anderen Betroffenen bereitstellt, das Firmentelefon, Firmenmobiltelefone und Firmen-E-Mail sind.

Wenn Sie personenbezogene Daten über andere als die in diesem Abschnitt angegebenen Kommunikationsmittel senden, ist das UNTERNEHMEN von der Haftung in Bezug auf die Sicherheitsmaßnahmen der betreffenden Mittel befreit.

Empfänger von Aufträgen oder Übertragungen

Belie Belkan S.L.​​​​ führt keine Übertragung oder Kommunikation von Daten durch, es sei denn, es besteht eine angemessene Notwendigkeit, um einem rechtlichen Verfahren, einer gesetzlichen Verpflichtung oder der vorherigen Einholung der Zustimmung des Benutzers nachzukommen.

Auch internationale Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung, unbeschadet der Möglichkeit, Ihr Konto zu sperren oder zu löschen, wenn es Hinweise auf die Begehung einer Straftat durch den Benutzer gibt. Die bereitgestellten Informationen sind nur die, die dem Anbieter zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung stehen.

Belie Belkan S.L.​​​​ wird die gesammelten Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es besteht eine angemessene Notwendigkeit, um einem rechtlichen Verfahren, einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder zuvor die Zustimmung des Benutzers einzuholen.

Die Informationen, die Sie uns sowohl über diese Website als auch über die Anwendung zur Verfügung stellen, werden auf den Servern von Binary Menorca SL gehostet, die an das Unternehmen Binary Menorca SL mit CIF/NIF B57509739 und Steueradresse in Avda. des Camp Verd, 4, gebunden ist. Center Bit Menorca, 07730 Alaior, Menorca, Illes Balears, Spanien. Die Behandlung der Daten dieses Unternehmens wird durch einen Behandlungsmanagervertrag zwischen dem Anbieter und dem Unternehmen geregelt. In keinem Fall wird diese für die Behandlung verantwortliche Person ohne unsere vorherige Zustimmung Dienstleistungen in Auftrag geben, die eine Datenverarbeitung durch Dritte beinhalten.

Rechte interessierter Personen

Als Nutzerinteressent können Sie die Ausübung der folgenden Rechte vor Belie Belkan S.L.​​​​ beantragen, indem Sie einen Brief an die Postanschrift der Kopfzeile senden oder eine E-Mail mit dem Betreff „LOPD, EXERCISE RIGHTS “ und das Anhängen einer Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines ähnlichen Rechtsmittels, wie gesetzlich vorgeschrieben.

Rechte:

  • Zugangsrecht: ermöglicht es der interessierten Partei, Informationen über ihre personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Behandlung sind, zu erfahren und zu erhalten.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung: Ermöglicht Ihnen, Fehler zu korrigieren und die Daten zu ändern, die sich als ungenau oder unvollständig herausstellen.
  • Widerrufsrecht: Ermöglicht die Löschung von Daten, die sich als unzureichend oder übermäßig herausstellen.
  • Widerspruchsrecht: Recht der betroffenen Person, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht durchzuführen oder einzustellen.
  • Einschränkung der Behandlung: beinhaltet die Markierung der gespeicherten personenbezogenen Daten, um ihre zukünftige Behandlung einzuschränken.
  • Datenübertragbarkeit: Bereitstellung der zu behandelnden Daten für den Interessenten, damit er sie ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln kann.
  • Recht, nicht Gegenstand automatisierter Einzelentscheidungen (einschließlich Profiling) zu sein: Recht, nicht Gegenstand einer auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung zu sein, die Auswirkungen hat oder erhebliche Auswirkungen hat.

Als Nutzer haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf der Einwilligung durchgeführten Behandlung.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten verletzt wurden (agpd.es).

zusätzliche Information

Informationen, die wir sammeln

Die vom Verantwortlichen erhobenen Daten sind folgende:

  • Diejenigen, die Benutzer über die verschiedenen auf der Website angebotenen Dienste bereitstellen.
  • Diejenigen, die in den verschiedenen Formularen enthalten sind, die auf der Website bereitgestellt werden.
  • Daten, die durch „Cookies“ gesammelt werden, um das Surferlebnis zu verbessern, wie in der Cookie-Richtlinie angegeben.

Die Weigerung, die obligatorischen Daten bereitzustellen, bedeutet, dass die betreffende spezifische Anfrage nicht erfüllt werden kann. Sie erklären, dass die Informationen und Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, korrekt, aktuell und wahrheitsgemäß sind. Bitte benachrichtigen Sie uns im Falle einer Änderung umgehend, damit die verarbeiteten Informationen jederzeit aktuell und fehlerfrei sind.

Wenn Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen/das Produkt über unsere Website kaufen, werden wir Sie bitten, uns Informationen über sich selbst zur Verfügung zu stellen, einschließlich Ihres Namens, Kontaktinformationen und Informationen über eine Kredit- oder Debitkarte.

Durch diese Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie darüber, dass die Fotos, die auf der Website veröffentlicht werden, Eigentum von Belie Belkan S.L.​​ sind, einschließlich derer von Minderjährigen, für deren Einholung die Zustimmung der Eltern, Erziehungsberechtigten eingeholt wurde oder gesetzliche Vertreter, indem sie die Formulare unterzeichnen, die zu diesem Zweck von den Zentren erstellt wurden, in denen die Minderjährigen untergebracht sind. Eltern, Erziehungsberechtigte oder Vertreter von Minderjährigen können jedoch als Inhaber der Ausübung ihrer Rechte und immer mit einem förmlichen schriftlichen Antrag die Weigerung angeben, das Bild des Minderjährigen zu verwenden; In diesem Fall wird das Bild verpixelt.

Sozialen Medien

Wir informieren Sie, dass Belie Belkan S.L.​​​​ möglicherweise in sozialen Netzwerken präsent ist. Die Behandlung der Daten von Personen, die Follower in sozialen Netzwerken werden (und/oder Verknüpfungs- oder Verbindungsaktionen über soziale Netzwerke durchführen) der offiziellen Seiten von [[Firmenname]] wird durch diese geregelt Abschnitt, sowie durch diejenigen Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Zugangsregelungen, die zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk gehören und zuvor vom Benutzer akzeptiert wurden.

Belie Belkan S.L.​​​​ wird Ihre Daten verarbeiten, um Ihre Präsenz im sozialen Netzwerk korrekt zu verwalten, Sie über Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen des Anbieters zu informieren, sowie für jeden anderen Zweck, der den Bestimmungen der sozialen Netzwerke entspricht ermöglichen.

Die Veröffentlichung von Inhalten ist untersagt:

  • Dass sie nach nationalen, gemeinschaftlichen oder internationalen Vorschriften angeblich illegal sind oder Aktivitäten ausführen, die angeblich illegal sind oder gegen die Grundsätze von Treu und Glauben verstoßen.
  • Die die Grundrechte von Menschen verletzen, im Netzwerk nicht höflich sind, unsere Benutzer oder Dritte stören oder negative Meinungen hervorrufen können, und im Allgemeinen alle Inhalte, die Belie Belkan S.L.​​ für unangemessen hält.
  • Und im Allgemeinen, die gegen die Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Ehrlichkeit, Verantwortung, des Schutzes der Menschenwürde, des Jugendschutzes, des Schutzes der öffentlichen Ordnung, des Schutzes des Privatlebens, des Verbraucherschutzes und der Rechte des geistigen und gewerblichen Eigentums verstoßen.

Ebenso behält sich Belie Belkan S.L.​​ das Recht vor, Inhalte, die als unangemessen erachtet werden, ohne vorherige Ankündigung von der Website oder dem sozialen Netzwerk des Unternehmens zu entfernen.

Die über die sozialen Netzwerke gesendeten Mitteilungen werden in eine Datei von Belie Belkan S.L.​​ aufgenommen, um Ihnen interessante Informationen zu senden.

Über den folgenden Link können Sie auf weitere Informationen zugreifen und die Unternehmen konsultieren, die Teil von Belie Belkan S.L.​​ sind.

Wenn Sie personenbezogene Daten über das soziale Netzwerk senden, ist Belie Belkan S.L.​​ in jedem Fall von der Haftung in Bezug auf die für diese Plattform geltenden Sicherheitsmaßnahmen befreit, und der Benutzer muss, wenn er sie wissen möchte, die entsprechenden konsultieren besonderen Bedingungen des betreffenden Netzes.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden vertraulich behandelt. Der Anbieter hat alle technischen und organisatorischen Maßnahmen und alle Schutzniveaus getroffen, die erforderlich sind, um die Sicherheit bei der Behandlung der Daten zu gewährleisten und deren Veränderung, Verlust, Diebstahl, Behandlung oder unbefugten Zugriff gemäß dem Stand der Technik zu vermeiden und Art der gespeicherten Daten. Ebenso wird auch garantiert, dass die Behandlung und Registrierung in Dateien, Programmen, Systemen oder Geräten, Räumlichkeiten und Zentren den Anforderungen und Bedingungen der Integrität und Sicherheit entsprechen, die in den geltenden Vorschriften festgelegt sind.

Sprache

Die für diese Datenschutzrichtlinie geltende Sprache ist Spanisch. Im Falle von Widersprüchen in einer der in anderen Sprachen bereitgestellten Versionen hat daher die spanische Version Vorrang.

Lebenslauf senden

Für den Fall, dass der Benutzer seinen Lebenslauf über unsere Website sendet, informieren wir ihn darüber, dass die bereitgestellten Daten verarbeitet werden, um ihn an den möglicherweise bestehenden Auswahlverfahren teilnehmen zu lassen, indem eine Analyse des Bewerberprofils durchgeführt wird, um den besten Kandidaten auszuwählen für die vakante Stelle des Verantwortlichen. Wir informieren Sie, dass dies das einzige offizielle Verfahren zur Annahme Ihres Lebenslaufs ist, sodass Lebensläufe, die nach einem anderen Verfahren eingereicht werden, nicht akzeptiert werden. Im Falle einer Änderung der Daten teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich schriftlich mit, um Ihre Daten auf dem neuesten Stand zu halten.

Die Daten werden für einen Zeitraum von maximal einem Jahr aufbewahrt, danach werden die Daten gelöscht, wodurch absolute Vertraulichkeit sowohl bei der Behandlung als auch bei ihrer anschließenden Vernichtung gewährleistet wird. In diesem Sinne senden Sie uns nach dem vorgenannten Zeitraum und wenn Sie weiterhin an den Auswahlverfahren des Verantwortlichen teilnehmen möchten, bitte erneut Ihren Lebenslauf zu.

Die Daten können für die Dauer der Aufbewahrung Ihres Lebenslaufs und für die zuvor gemeldeten Zwecke verarbeitet und/oder an die Unternehmen weitergegeben werden, die Mitglieder unserer Gruppe sind.

Blog-Abonnement

Für den Fall, dass der Benutzer den Blog abonniert, teilen wir ihm mit, dass die angegebenen Daten verarbeitet werden, um sein Abonnement für den informativen Blog mit Aktualisierungshinweis zu verwalten, und dass sie aufbewahrt werden, solange ein beiderseitiges Interesse besteht, das Ende aufrechtzuerhalten der Behandlung. Wenn sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung der Daten oder ihre vollständige Vernichtung zu gewährleisten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer gesetzliche Verpflichtung.

Veröffentlichung Ihres Zeugnisses

Für den Fall, dass der Benutzer seine Meinung im Internet veröffentlichen möchte, informieren wir ihn darüber, dass die bereitgestellten Daten verarbeitet werden, um auf die vorgeschlagenen Vorschläge, Erfahrungen oder Meinungen zu den auf der Webseite zu veröffentlichenden Produkten und/oder Dienstleistungen usw. einzugehen in der Lage sein, anderen Benutzern zu helfen. Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie ein beiderseitiges Interesse daran besteht, das Ende der Behandlung aufrechtzuerhalten, und wenn sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden sie mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung der Daten oder ihre vollständige Vernichtung zu gewährleisten . Zeugen werden auf unserer Website veröffentlicht. Die einzigen persönlichen Informationen, die über den Zeugen veröffentlicht werden, sind sein oder ihr Name.

Änderungen in dieser Datenschutzerklärung

Belie Belkan S.L.​​ behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechung anzupassen.

Gesetzgebung

Für alle Zwecke unterliegen die Beziehungen zwischen Belie Belkan S.L.​​ und den Nutzern seiner Telematikdienste, die auf dieser Website vorhanden sind, der spanischen Gesetzgebung und Rechtsprechung, der sich die Parteien ausdrücklich unterwerfen und die für die Lösung aller abgeleiteten oder abgeleiteten Konflikte zuständig sind im Zusammenhang mit seiner Verwendung die Gerichte und Gerichtshöfe der Balearen.